Hochzeitsfotograf Matthias

Hochzeitsfotografie

Hochzeitsfotografie

Die Hochzeitsfotografie ist in meinen Augen eine Wortschöpfung für eine Teildisziplin des Bildjournalismus oder eben der Fotografie, die im Grunde nur beschreibt, dass auf einer Hochzeit fotografiert wird. Nicht mehr und nicht weniger. Die Bilder werden je nach dem wer sie fotografiert vollkommen unterschiedlich ausfallen, auch wenn es sich um ein und dasselbe Ereignis handelt, welches da festgehalten wird. Daher lohn es sich für alle, die sich mit dem Gedanken tragen zu heiraten, einmal genau zu schauen was sie sich wünschen, und wie Sie das dann auch am zuverlässigsten bekommen. Daher lade ich Sie ein, liebe Seitenbesucher hier einmal zu stöbern.

Bildjournalismus

Der Bildjournalist, arbeitet unauffällig und dokumentarisch. Er inszeniert nix und hält sich im Hintergrund. Er der Beobachter, der eben den Tag auf schöne Weise festhält.

Fotograf

Der klassische Fotograf hat gelernt, die Menschen in die Kamera blicken zu lassen, und die Bildsprache und Situation zu bestimmen. Daher wirken seine Bilder auch vollkommen anders, als die des Journalisten.

Weiteres im Zusammenhang mit der Hochzeitsfotografie:

was-ist-das

Fragen und Antworten. Ich versuche hier auf einige typische Fragen möglichst hilfreich zu antworten. Hier finden Sie Fragen und Antworten

Matthias-fertig-klein

Über mich. Auch wenn ich es von Berufs wegen gewohnt bin mich im Hintergrund zu halten, möchten Sie vielleicht das eine oder andere über mich erfahren. Über mich