Hochzeitsfotograf Matthias

Hochzeit Rathaus Hamburg

 

 

Elke und Johannes hatten mit für die Standesamtliche Trauung im Hamburger Rathaus, sowie für ihre kirchliche Trauung am Tag danach engagiert. Hier möchte ich nun über die Hochzeit im Rathaus Hamburg berichten. Elke und Johannes hatten Glück, es gibt nur einen Tag im Monat, an dem man sich im Hamburger Rathaus trauen lassen kann, und an diesem Tag finden auch nur vier Hochzeiten statt. Der Trausaal ist wunderschön, es ist ein Erlebnis ihn zu betreten und dort sein zu dürfen. Für den anschließenden Sektempfang hatten sich die beiden den herrlichen Innenhof des Rathauses ausgesucht. Eine gute Wahl. Die Sache wurde nur dadurch kompliziert, dass am Abend zuvor die erste Freiluftoper eben an diesem Ort gegeben wurde. Der Innehof des Hamburger Rathauses war voll mit einer riesigen Bühne und hunderten von Stühlen. Das Bild oben entstand mehr aus der Not heraus auf dem Rücken liegend, um all das störende Beiwerk auszublenden. Häufig wird halt aus der Not eine Tugend. Nach der Standesamtlichen Trauung ging es dann weiter zum Fischessen in die Hafen City.